[Home]  [ Geschäftsstelle ]  [Aktuelles]  [Infos]  [Mitgliedsverbände]  [Termine]  [Zuschüsse [Materialpool]  [Presse]  [Partner]  [Links]  [Gallerie]  [Kontakt]  
     
 
nach oben   
   
  Presse Ankündigung   Presse Artikel danach
   

 Kinder- und Jugend Open-Air-Kino

6. und 7. Juli 2001

 jeweils um 17 und 21 Uhr zeigten wir Euch in der 


Tübinger Panzerhalle    vier tolle Kinofilme.

Am Freitag 6. Juli um 17 Uhr "Tarzan", um 21 Uhr "Sonnenallee"
am Samstag 7. Juli um 17 Uhr "Ein Schweinchen namens Babe" und um 21 Uhr "The sixth sense" kamen insgesamt über 300 Zuschauer.

 

Nach anfänglichen "Verdunklungsproblemen" bei den Nachmittagsvorstellungen "Tarzan" und "Ein Schweinchen namens Babe" konnten wir die Kinder dann doch noch zum Staunen bringen

Am Abend war dann alles bestens für die Erwachsenen vorbereitet und der Streifen von Leander Haußmann "Sonnenallee" konnte beginnen

Der Film war gerade zu Ende, alle Zuschauer hatten das "Zelt" verlassen, als plötzlich starker Wind aufkam, der innerhalb kürzester Zeit zu Orkanböen wurde. Trotz Mithilfe aller noch Anwesenden waren wir gegen diese Kräfte machtlos und konnten nur noch schnell das Nötigste in Sicherheit bringen ... 

... erst am anderen Morgen wurde uns das tatsächliche Ausmaß des Schadens so richtig deutlich ... 

... es war ein Anblick totaler Verwüstung ... 

... bis auf einzelne Folien hatte nichts dem Sturm "Willi" standgehalten - die Stimmung war fast auf dem Nullpunkt - alles kaputt!!! 

Doch wir ließen uns nicht hängen, motivierten uns gegenseitig und begannen wieder von vorne und mit vereinten Kräften ... 

... und auf den "letzten Drücker" war wieder alles aufgebaut ... 

... die Show konnte erneut beginnen mit dem "Schweinchen namens Babe" 

Zum Abschluss des Filmreigens zeigten wir den Thriller "The sixth sense" mit Bruce Willis 

Um einige Erfahrungen reicher, völlig erschöpft aber auch glücklich über den dennoch erreichten Erfolg trotz widriger Umstände ...

... fuhren wir lange nach Mitternacht von dannen  

  

 Vielen Dank noch einmal an alle Helfer und Kinobesucher!!!